23. Dezember 2019
CELEBRATE Der Weihnachts-Newsletter von Frau Jona&Son Wie konnte dieses Jahr so schnell vergehen? Was war das für ein Jahr, wie war es für Dich? Ich habe mir gestern mein altes Visionboard angesehen für 2019 und war überrascht, welche Wege sich aufgemacht haben, an die ich am Jahresbeginn nicht einmal annähernd gedacht habe.. Das ist das Besondere an Zielen. Sie sind nicht sichtbar jeden Tag, jede Minute und doch arbeiten wir im Unterbewusstsein weiter daran, sie möglich zu machen....
stil · 19. Dezember 2019
Können Visionboards zaubern? Dieses schon. Weil es Dir zeigt, was Du wirklich willst und wo Du hinwillst. Standortbestimmung. Und wenn diese Fragen geklärt sind, ist alles andere schon fast geschafft. Vollgestopfte Kleiderschränke, falsche Kunden, der falsche Eindruck auf andere Menschen...gehören der Vergangenheit an.

problemzonen · 15. Dezember 2019
Nicht alle Männer sind 1,80, nicht alle Frauen 1,70 und die Strategie vieler Frauen, sich mit High Heels zu behelfen, in denen sie wie wackelige Störche daherkommen, die kannst Du ab sofort beenden. Männer haben ohnehin wenig Möglichkeiten, doch es gibt erprobte Strategien, sich in die Länge zu dehnen, die Du sofort mit den Kleidern in Deinem Schrank umsetzen kannst.
15. Dezember 2019
Warum trägst Du nur einen Bruchteil deiner Kleidung? Ich weiß, warum. Einer der Hauptgründe ist der Stil. Warum es wichtig ist, sich mit seinem Stil zu beschäftigen und wie Du ab heute Deine Fehlkauf-Rate drastisch senkst, das erzählt Dir dieser Artikel. Be inspired!

15. Dezember 2019
Es ist ernst. Es gibt einen heimlichen Bösewicht in unseren Leben, ich bin sicher, Du kennst ihn. Der Dir Dein Leben schwer macht. Er hat einige Partner, die ich hier aus dem Schatten hervorhole ins Licht. Haben diese Killer mit Style zu tun? Nein und ja. Sie haben mit allem zu tun, was wir jeden Tag tun.
15. Dezember 2019
Ich stoße in meiner Arbeit, im Gespräch mit anderen Menschen immer wieder auf die so genannte Komfortzone, die es nicht nur mir in der Vergangenheit schwer gemacht hat, dorthin zu kommen, wo ich hinwollte. Sie ist zäh, verspricht Geborgenheit und Ruhe und doch lähmt sie einen mehr als einem lieb ist. Mittlerweile habe ich etliche Hürden gemeistert und nötige Schritte identifiziert auf dem Weg zum Glück, die für mich unbezahlbar sind. Und deshalb drücke ich Dir Dein Ticket in die Hand,...

15. Dezember 2019
Einfach auf Bild klicken.
15. Dezember 2019
Frauen sind Meisterinnen im Sich-Zurückhalten. Nicht zuviel Stoff, nicht zuviel Raum einnehmen, nicht zuviel Farbe, das ist ja soooo auffallend. Vielleicht kennst Du das ja. Hier ein klarer Auftrag an Dich, mit diesem Denken aufzuräumen und es einmal mit Farbe zu versuchen, bevor Du laut "hier hier hier" rufst, um gesehen zu werden. Bildcredit: alle bis auf links unten von Unsplash. 6 x Erfolg, 6 gute Gründe für kräftige Farben ✅Beste Waffe auf (männer- dominierten) Veranstaltungen, bei...

15. Dezember 2019
5 Fehler, warum so viele Kreative nie bekannt werden. 1. Sie erkennen ihren Wert nicht. Was man selbst kann, ist doch nichts wert, oder? Es geht einem ja leicht von der Hand. Da kann ich doch nicht soviel verlangen. Und außerdem kann ich das und das nicht so gut...verstehst Du, was ich meine? Solche Menschen trauen sich keine Preise zu verlangen, die dem Wert der Arbeit entsprechen. Sie nehmen an keinen Events teil- und wenn, dass liegen diese unter ihrem Niveau. Sie zeigen sich nicht. Die...
stil · 24. Mai 2018
Das ist DAS Thema schlechthin, bei dem die wenigsten Menschen ehrlich mit sich sind. Wenn sie übersehen und unterschätzt werden und kämpfen müssen, dann liegt es -glauben sie- daran, dass sie selbst nicht gut genug sind. Oder dass die KollegInnen halt "lauter" sind. Vielleicht noch eine Ausbildung? Kennst Du das auch? Bleib bis zum Ende dabei, dann gibt es einen Bonus für Dich. Lass uns zuerst die drei größten Blockaden ansehen und dann die Schritte, die dieses Dilemma ein für alle Mal...

Mehr anzeigen